Vernetzung

Herbstvariationen

Die Frauenzentrale des Kantons St.Gallen lädt Sie herzlich zu einem herbstlich kulturellen und kulinarischen Abend zu Gunsten der Frauenzentrale ein. Der Vorstand verwöhnt Sie mit einem feinen Viergang-Herbstmenu. Musikalische Klänge umrahmen den Abend.
Freitag, 28. Oktober 2005 Apro ab 18.30 Uhr
Nachtessen um 19.30 Uhr im Schloss Dottenwil bei Wittenbach
Kosten: Fr. 95.- pro Person für Apro und Menu


Aus Platzgründen werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt. Wir freuen uns auf Sie!


Anmeldungen bis 14. Oktober 2005 bitte schriftlich, telefonisch, per Mail oder Fax an:


Frauenzentrale des Kantons St.Gallen
Bleichestrasse 11
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 22 33
Fax 071 223 83 75
info@fzsg.ch


********************************************************************



SCHLOSS DOTTENWIL - EIN ORT DER MUSSE UND BEGEGNUNG


Der Verein IG Schloss Dottenwil wurde 1997 um den Initianten Paul Huber gegründet, mit dem Ziel, das ehemalige Altersheim Schloss Dottenwil in ein Kulturzentrum umzugestalten und es somit der öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Juni 1998 wurde der Restaurations-, Museums- und Kulturbetrieb eröffnet. Das Schloss in seiner traumhaften Lage, findet bei seinen BesucherInnen grossen Anklang, weit über die Region hinaus. Das Restaurant ist Samstag von 14 - 23 Uhr und Sonntag von 10 - 18 Uhr geöffnet. Es wird von engagierten LaiInnen betrieben, die mit ihrer uneigennützigen Arbeit das Projekt Schloss Dottenwil unterstützen.

Viel ehrenamtliche Arbeit wird nicht nur von den Vorstandsmitgliedern sondern auch von vielen Mitgliedern des Vereins, von anderen Vereinen in Wittenbach und Freiwilligen aus der Bevölkerung geleistet.


Schloss Dottenwil
Postfach
9303 Wittenbach
071/298 26 62
info@dottenwil.ch

 

Autorin/Autor

 

Karin Hungerbühler
Publikationsdatum 29.09.2005
Verein ostschweizerinnen.ch · c/o Nelly Grubenmann · Tellen | Postfach 30· 9030 Abtwil · kontakt@ostschweizerinnen.ch